TeamProfil

Vom Sponsor zum Rennstallbesitzer

Ingo Prüstel hat seine Begeisterung für den Motorradrennsport 2016 in die eigenen Hände genommen. Der einstige Team-Sponsor, der Inhaber einer international erfolgreichen Spedition ist, lebt seine Leidenschaft und verbindet diese mit der Liebe zu seinen Wurzeln und der Region.

„So wie Schnelligkeit, Flexibilität, Organisation und Professionalität mein Berufsleben und meinen Erfolg bestimmen, sind genau diese Eigenschaften auch die tragenden Elemente im Team Peugeot Motocycles SAXOPRINT.“ (Ingo Prüstel, Inhaber)

Genau diese Ansprüche an die Teamarbeit sind es, die den Zusammenhalt und den Erfolg garantieren.

„Das alles lässt sich jedoch nur mit starken Partnern realisieren. Die Motorsportfreunde und Partner an unserer Seite treiben genau derselbe Ehrgeiz, der Siegeswille und das gemeinsame Ziel an. Unsere regionale Verbundenheit und Verantwortung kommt noch hinzu.“ (Florian Prüstel, Geschäftsführer)

 

Das Team

Unser Team ist wie eine große Familie: Jeder ist wichtig. Jeder wird wertgeschätzt und hat seine Aufgaben. Wir leben zusammen die Rennbegeisterung. Wir arbeiten gemeinsam am Erfolg. Und wir feiern diesen zusammen.

Wir haben ein Gespür für Talente: Sandro Cortese, 2012 Welt- meister in der Moto3-Klasse, und Jack Miller, inzwischen Fahrer in der MotoGP, starteten für uns.

In der aktuellen Saison sind wir mit dem Tschechen Jakub Kornfeil und dem Finnen Patrik Pulkkinen am Start.

 

Peugeot-Werksteam – ein neuer Hersteller mit einem erfahrenen Team

Der französische Motorrad- und Scooterhersteller ist 2016 neu in die Motorrad-Weltmeisterschaft eingestiegen. Dafür hat sich das französische Unternehmen einen kompetenten Partner gesucht: uns. Wir sind bereits seit 2009 ein Teil der Motorrad-WM und starten dort in der Moto3-Klasse. Ganz so neu sind die Franzosen in der Moto3 jedoch nicht, denn die Mahindra-Gruppe hat 51 % der Anteile an Peugeot Motocycles.

 

Rennfieber weltweit

Viele Millionen begeisterte Fans pilgern jedes Jahr an die Rennstrecken auf der ganzen Welt. Mehr als 50 Fernsehsender übertragen die Motorrad-Weltmeisterschafts-Rennen und erreichen damit rund 280 Millionen Haushalte in 207 Ländern der Erde. Wir versorgen über 1000 Zeitungen und Nachrichtenagenturen, TV-Journalisten und Radio-Reporter mit News und Informationen über Peugeot Motocycles SAXOPRINT und das Renn-Team PrüstelGP.

Mehr als 100 Internet-Plattformen übertragen die Rennen live. Zusätzlich erreicht die MotoGP rund 15 Millionen Fans über die Sozialen Netzwerke. Die Tendenz ist durch die zunehmende Verbreitung der digitalen Medien wie Webseiten, Facebook, Instagram und Twitter weiter steigend.

Galerie

PlatinPartner

GoldenPartner

SilverPartner

BronzePartner

Supporter